Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Was sind die Behandlungsmöglichkeiten für BPH?
So vermeiden Sie septischen Schock
Häufige Allergiemedikamente können Blutgerinnsel verhindern

Eine Chalazion zu Hause behandeln

Ein Chalazion ist ein kleiner, langsam wachsender Klumpen oder eine Zyste, die sich im Augenlid entwickelt. Sie sind normalerweise nicht schmerzhaft und dauern selten länger als ein paar Wochen.

Ein Chalazion kann sich entwickeln, wenn eine Meibom-Drüse am Rand eines Augenlids verstopft oder entzündet wird. Diese Drüsen produzieren Öl, das die Augenoberfläche schmiert.

betrachten wir die Symptome einer Chalazion und die Unterschiede zwischen einer Chalazion und einem Gerstenkorn. Wir beschreiben auch Ursachen, häusliche Behandlung, Arztbesuche, Operationen und Prävention.

Symptome

Im Anfangsstadium erscheint ein Chalazion als kleiner, roter oder sonstwie entzündeter Bereich des Augenlids.

Innerhalb weniger Tage kann sich diese Entzündung zu einem schmerzlosen und langsam wachsenden Klumpen entwickeln.

Ein Chalazion kann am oberen oder unteren Augenlid auftreten, am oberen Lid jedoch häufiger.

Obwohl Chalazien im Allgemeinen schmerzlos sind, können sie dazu führen, dass das Auge wässrig und leicht gereizt wird. Ein besonders großes Chalazion kann auf den Augapfel drücken, was zu verschwommenem Sehen führen kann.

Bilder


Chalazion


Bildnachweis: JD, 2007.

Chalazion


Bildnachweis: Jordan M. Graff, MD, 2005.

Chalazion


Bildnachweis: Poupig, 2012.

Chalazion


Bildnachweis: Grook Da Oger, 2010.

Schweinestall


Bildnachweis: Palosirkka, 2013.

Schweinestall


Bildnachweis: Andre Riemann, 2006.

Chalazion vs. Stye

Menschen verwechseln manchmal ein Chalazion mit einem Geruch aufgrund der Ähnlichkeiten im Aussehen. Ein Gerste ist auch ein kleiner Klumpen, der sich im Augenbereich entwickeln kann.

Obwohl die beiden Begriffe häufig austauschbar verwendet werden, beziehen sie sich auf verschiedene Arten von Läsionen.

Ein Chalazion resultiert aus einer verstopften Öldrüse, während ein Stye auf eine infizierte Öldrüse oder einen Haarfollikel hinweist. Ein Chalazion kann sich jedoch manchmal zu einem Geruch entwickeln.


Das Tragen einer Brille anstelle von Kontaktlinsen kann die Heilung einer Chalazion unterstützen.

Ein Chalazion erfordert in der Regel sehr wenig medizinische Behandlung und kann innerhalb weniger Wochen von selbst aufklären.

In der Zwischenzeit ist es wichtig zu vermeiden, dass das Chalazion gequetscht oder geknallt wird, da dies das Risiko einer Augeninfektion erhöhen kann.

Es gibt jedoch mehrere sichere Wege, um die Entwässerung zu fördern und den Heilungsprozess zu beschleunigen. Diese schließen ein:


Eine Person sollte mit einem Arzt sprechen, wenn ihre Chalazion nicht nach einem Monat verschwindet.

Betrachten Sie einen Augenarzt, einen Augenarzt oder einen Augenarzt, wenn eine Chalazion nicht innerhalb eines Monats abfließt und heilt.

Der Arzt wird nach Symptomen fragen und den Bereich untersuchen, um andere Bedingungen auszuschließen. Sie können auch entzündungshemmende Augentropfen oder Salben verschreiben, um die Beschwerden zu reduzieren und die Heilung zu beschleunigen.

Für manche Menschen kann ein Arzt eine Steroid-Injektion geben, um Schwellungen zu reduzieren. Dies hängt von der Lage, Größe und Anzahl der vorhandenen Chalazia ab.

Bei Anzeichen einer bakteriellen Infektion kann der Arzt orale Antibiotika empfehlen.

Chirurgie

Für eine Person mit einer schweren oder anhaltenden Chalazion kann ein Arzt eine Operation empfehlen, um sie zu entleeren. Dies findet typischerweise in der Arztpraxis in örtlicher Betäubung statt.

Chalazia kann manchmal wiederkehren. Wenn dies häufig geschieht, muss der Arzt möglicherweise eine Biopsie des Klumpens durchführen.

Bei einer Biopsie wird eine kleine Gewebeprobe entnommen, die der Arzt auf Anzeichen eines ernsteren Zustands untersucht.

Verhütung

Das tägliche Reinigen der Augenpartie kann dazu beitragen, dass sich eine Chalazion nicht entwickelt oder wiederkehrt.

Verwenden Sie Augenlidpeelings oder vorbefeuchtete Reinigungstücher, um ein Verstopfen der Öldrüsen zu verhindern.

Weitere Tipps zur Verhinderung von Chalazions sind:

  • die Augen nicht reiben
  • Stellen Sie sicher, dass die Hände sauber sind, bevor Sie die Augen berühren
  • Schutz der Augen vor Staub und Luftverschmutzung, z. B. durch Tragen einer Sonnenbrille im Außenbereich oder einer Schutzbrille beim Einsatz von Maschinen, z. B. Elektrowerkzeugen
  • Augen Make-up alle 6 Monate ersetzen, um Bakterienwachstum zu verhindern

Zusammenfassung

Ein Chalazion ist ein schmerzloser Knoten, der sich auf dem Augenlid entwickeln kann.

Obwohl Chalazien Reizungen und Beschwerden verursachen können, sind sie in der Regel harmlos und können innerhalb weniger Wochen von selbst aufgehoben werden. Gelegentlich kann sich ein Chalazion infizieren und sich zu einem Geruch entwickeln.

Wenden Sie sich an einen Augenarzt, einen Augenarzt oder Augenarzt, wenn der Augenbereich besonders geschwollen oder schmerzhaft ist oder wenn die Chalazion nicht auf die Behandlung zu Hause anspricht.

Eine tägliche Augenreinigungsroutine kann dazu beitragen, dass sich eine Chalazion nicht wiederholt.

Beliebte Kategorien

Top