Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Was ist über RPR-Tests bei Syphilis zu wissen?
Alles über Lebensmittelvergiftung
Cannabis: Gehirnveränderungen können Gefühle der Entfremdung erklären

Daumenarthritis: Was zu wissen

Arthritis ist eine Erkrankung, die auftritt, wenn sich ein Gelenk abnutzt oder eine Reizung entwickelt. Es kann sich auf jedes Gelenk auswirken, auch auf den Daumen. Daumenarthritis wird manchmal als Basalgelenksarthritis bezeichnet.

Laut der American Academy of Orthopaedic Surgeons, Daumen Arthritis tritt normalerweise nach 40 Jahren auf und tritt bei Frauen häufiger auf als bei Männern.

Während Arthritis des Daumens schmerzhaft sein kann, kann ein Arzt Behandlungen empfehlen, um die Symptome zu reduzieren und die Bewegungsfreiheit und Lebensqualität einer Person zu verbessern.

Was ist Daumenarthritis?


Arthritis kann dazu führen, dass die Knochen im Daumen aneinander reiben.

Daumenarthritis ist eine Arthritis, die im Gelenk an der Basis des Daumens auftritt und als Basisgelenk bekannt ist. Daumenarthritis ist in der Regel eine Art von Arthrose, die auf Verschleiß zurückzuführen ist.

In einem gesunden Daumengelenk bedeckt ein gummiartiges Gewebe, bekannt als Knorpel, die knotigen Enden der Knochen, die sich im Gelenk vereinigen. Der Knorpel dämpft die beiden Knochen.

Bei Menschen mit Daumenarthritis verschleißt der Knorpel. Die beiden Knochen haben keine Polster mehr zwischen sich und reiben zusammen.

Wenn die Knochen aneinander reiben, verursachen sie Reibung und schädigen das Gelenk und verursachen Schmerzen und andere Symptome.

Symptome

Das erste Symptom der Daumenarthritis ist in der Regel Schmerzen an der Daumenbasis, wenn eine Person ein Objekt greift oder drückt. Eine Person mit Daumenarthritis kann auch Schmerzen bemerken, wenn sie mit ihrem Daumen Kraft ausübt.

Andere Symptome der Daumenarthritis sind:

  • Schwellung am Daumenansatz
  • Schmerz, Unbehagen oder Zärtlichkeit an der Daumenbasis
  • begrenzter Bewegungsbereich im Gelenk
  • vergrößertes, knochig wirkendes Gelenk an der Daumenbasis
  • Verlust der Kraft im Daumengelenk

Die Symptome können unterschiedlich stark sein. Die Symptome können zunächst mild sein und sich im Laufe der Zeit verschlimmern, insbesondere wenn eine Person nicht in Behandlung geht.

Ursachen und Risikofaktoren

Die meisten Daumenarthritis ist eine Art von Arthrose, was bedeutet, dass sie auf Degeneration oder normale Abnutzung zurückzuführen ist.

Da die Daumenarthritis am häufigsten im Rahmen des normalen Alterungsprozesses auftritt, tritt sie häufiger bei Erwachsenen über 40 Jahren auf. Menschen, die zuvor Frakturen oder Verletzungen am Daumengelenk hatten, entwickeln auch häufiger Daumenarthritis.

Andere Faktoren, die dazu führen können, dass eine Person eine Daumenarthritis entwickelt, sind:

  • Fettleibigkeit
  • Hobbys oder Jobs, die das Daumengelenk belasten
  • Computerarbeit für längere Zeit
  • Krankheiten, die den Knorpel betreffen, wie rheumatoide Arthritis

Diagnose


Eine Röntgenaufnahme, die Arthritis im Daumen zeigt.
Bildnachweis: Mikael Häggström, 2017.

Vor der Diagnose der Daumenarthritis untersucht ein Arzt in der Regel den Daumen der Person und stellt Fragen zu folgenden Themen:

  • Bewegungen, die den Schmerz verschlimmern
  • die Schmerzstufe
  • ob es eine vorzeitige Verletzung gegeben hat
  • alle anderen Symptome

Der Arzt führt wahrscheinlich auch einfache Tests durch, beispielsweise das Halten des Gelenks, während die Person den Daumen bewegt.

Sie hören zu oder fühlen nach schleifenden oder klickenden Geräuschen oder Empfindungen, die möglicherweise darauf hindeuten, dass die Knochen aneinander reiben.

Der Arzt wird feststellen, ob das Gelenk wärmer ist als das umgebende Gewebe und ob es zart oder vergrößert ist. Sie werden auch den Bewegungsbereich testen.

Wenn der Arzt Arthritis vermutet, kann er eine Röntgenaufnahme anordnen, um den Daumen zu untersuchen und eventuelle Kalziumablagerungen oder Knochensporen aufzudecken. Außerdem kann eine Röntgenaufnahme eine Verschlechterung oder einen Verlust des Raums zwischen den Knochen zeigen.

Wenn eine Person Schmerzen am Daumenansatz hat, kann ein Arzt auch nach Symptomen des Karpaltunnelsyndroms suchen.

Behandlung

Die Schwere der Daumenarthritis einer Person hilft einem Arzt zu bestimmen, welche Behandlung am besten ist. Arthritis ist eine fortschreitende Krankheit, was bedeutet, dass sie sich mit der Zeit verschlimmern kann.

Nach Angaben der American Society for Surgery of the Hand gibt es keine Medikamente, die das Fortschreiten der Arthritis im Daumen verlangsamen können.

Einige Behandlungen können jedoch die Symptome lindern. Mögliche Behandlungen sind:

  • den Daumen abstützen
  • Übungen zur Stärkung der Muskeln um den Daumen
  • entzündungshemmende Medikamente
  • Steroid-Injektionen
  • berufliche oder körperliche Therapien
  • Aufbringen von Wärme oder Eis auf die Verbindung
  • ergonomische Einstellungen
  • Vermeiden Sie Aktivitäten, die den Daumen belasten

Wenn diese Behandlungsoptionen versagen, muss eine Person möglicherweise operiert werden. Normalerweise empfiehlt ein Arzt eine Operation, wenn andere Behandlungsoptionen nicht funktionieren und die Symptome schwerwiegend sind.

Chirurgische Optionen umfassen:

  • Das Entfernen eines kleinen Knochens im Gelenk, genannt Trapez, hilft dem Chirurgen, das Gelenk zu polstern oder auszusetzen, wodurch die Schmerzen gelindert werden.
  • Durch Verschmelzen des Gelenks wird die Beweglichkeit des Daumens verringert, Schmerzen und andere Symptome werden jedoch gelindert.

Es kann irgendwo zwischen 8 Wochen und 1 Jahr dauern, um sich von einer Daumenoperation zu erholen. Während dieser Zeit kann eine Person Rehabilitationsdienste von Arbeits- oder Physiotherapeuten erhalten.

Ausblick

Durch die Behandlung können viele Menschen in der Lage sein, ihre Daumenarthritis zu behandeln und störende Symptome zu reduzieren.

Arthritis neigt dazu, sich im Laufe der Zeit zu verschlechtern. Wenn Daumenarthritis die täglichen Aktivitäten schwierig oder schmerzhaft macht, ist es unbedingt erforderlich, einen Arzt zur Behandlung aufzusuchen.

Beliebte Kategorien

Top