Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Gemeinsame Anti-Raucher-Droge kann Schlaganfall, Herzinfarktrisiko erhöhen
Lebensmittel, die mit einer Sesamallergie zu vermeiden sind
Eierstockkrebs: Wissenschaftler finden einen Weg, um einen dualen Angriff zu starten

Was Sie über rheumatoide Arthritis während der Schwangerschaft wissen sollten

Frauen mit rheumatoider Arthritis bemerken während der Schwangerschaft häufig Veränderungen in ihren Symptomen. Viele Frauen mit dieser Erkrankung haben weniger Symptome, wenn sie schwanger sind. In einigen Fällen kann es jedoch zu einem Ausbruch in dieser Zeit kommen.

Rheumatoide Arthritis (RA) ist eine Langzeiterkrankung, die hauptsächlich die Gelenke befällt, wodurch sie anschwellen, sich versteifen, ihre Funktion verlieren und Schmerzen verursachen. Menschen können RA in jedem Gelenk haben, am häufigsten sind jedoch die Handgelenke und Finger betroffen.

RA betrifft mehr Frauen als Männer und entwickelt sich häufig vor den Wechseljahren. Ärzte müssen möglicherweise die RA-Behandlung einer Frau während der Schwangerschaft anpassen, um Fackeln zu behandeln, ohne den sich entwickelnden Fötus zu schädigen.

, erfahren Sie, wie sich RA und Schwangerschaft gegenseitig beeinflussen können, welche möglichen Risiken eine Schwangerschaft mit RA hat und was Sie nach der Geburt zu erwarten haben.

Wie wirkt sich RA auf die Schwangerschaft aus?


Schwangere mit RA können ein erhöhtes Risiko für Präeklampsie, vorzeitige Entbindung und ein niedriges Geburtsgewicht haben.

Eine Studie ergab, dass die Rate des Schwangerschaftsverlusts bei Frauen mit RA 17 Prozent betrug. Die Forscher stellen fest, dass diese Rate mit der der Allgemeinbevölkerung vergleichbar ist und zwischen 11 und 22 Prozent liegt.

Schwangere Frauen mit RA können jedoch ein erhöhtes Risiko für folgende Komplikationen haben:

  • Präeklampsie: Laut einer taiwanesischen Studie haben Frauen mit RA ein erhöhtes Risiko für Präeklampsie. Präeklampsie ist eine Schwangerschaftskomplikation, die zu hohem Blutdruck und einem Proteinüberschuss im Urin führt. Es kann auch nach der Geburt auftreten.
  • Vorzeitige Lieferung: Nach einigen Forschungsergebnissen ist es wahrscheinlicher, dass schwangere Frauen mit RA die Geburt vorzeitig zur Welt bringen. Eine Studie mit 440 schwangeren Frauen mit RA zeigte, dass Frauen mit schwerwiegenderen Symptomen dieser Erkrankung ein höheres Risiko der vorzeitigen Entbindung hatten.
  • Niedriges Geburtsgewicht: Eine Studie aus dem Jahr 2009 ergab, dass Frauen mit schwererer RA eine höhere Wahrscheinlichkeit hatten, untergewichtige Babys zu bekommen.

Frauen mit RA, die schwanger werden, können Symptome haben, die sowohl in der Schwangerschaft als auch bei RA auftreten. Manchmal kann es schwierig sein, zu unterscheiden, unter welchen Bedingungen die Symptome auftreten.

Diese Symptome können Müdigkeit, Atemnot, geschwollene Hände und Füße, Taubheitsgefühl oder Schmerzen in den Händen und Gelenkschmerzen, insbesondere im unteren Rücken und in den Hüften, umfassen.


Frauen mit RA leiden möglicherweise weniger Symptome während der Schwangerschaft.

Während der Schwangerschaft finden Veränderungen im Immunsystem statt, um den Körper auf die Entwicklung des sich entwickelnden Fötus vorzubereiten.

Ungefähr 50 Prozent der Frauen mit RA leiden während der Schwangerschaft an weniger RA-Symptomen, was von Ärzten als geringe Krankheitsaktivität bezeichnet wird.

Schwellungen und Schmerzen der Gelenke bessern sich normalerweise im zweiten Schwangerschaftsdrittel. Etwa 20-40 Prozent der Frauen mit RA haben im dritten Trimenon wenige oder keine Krankheitssymptome.

Allerdings haben 20 Prozent der Frauen während der Schwangerschaft schwere oder schlimmere RA-Symptome und benötigen möglicherweise eine medizinische Behandlung.

Risiken

Frauen mit RA können erfolgreiche Schwangerschaften haben und gesunde Babys zur Welt bringen. In Fällen, in denen RA die Hüften oder die Lendenwirbelsäule einer Frau betrifft, kann die Entbindung jedoch schwieriger sein.

Obwohl die Risiken für die Frau und das Baby gering sind, sollten Frauen mit RA, die schwanger werden möchten, mit einem Arzt sprechen, bevor sie schwanger werden.

Einige RA-Medikamente können die Schwangerschaft oder den Fötus beeinflussen. Der Arzt kann einer Frau empfehlen, einige Medikamente abzusetzen oder zu ersetzen, bevor sie schwanger wird oder sobald sie entdeckt, dass sie schwanger ist.


Frauen mit RA sollten mit einem Arzt über ihre Medikamente und den besten Zeitpunkt sprechen, um zu begreifen.

Frauen mit RA haben möglicherweise mehr Schwierigkeiten beim Empfangen als Frauen ohne die Bedingung.

Dies kann auf die Auswirkungen von RA, die Verwendung einiger RA-Medikamente oder auf beides zurückzuführen sein.

Daher ist es für Frauen mit RA wichtig, die sich vorstellen möchten, mit ihrem Arzt über die Medikamente zu sprechen, die sie verwenden, und den besten Zeitpunkt, um schwanger zu werden.

Der Arzt kann empfehlen, eine Schwangerschaft mit einer Remissionszeit zu planen und bestimmte Medikamente zu stoppen, um die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis zu erhöhen.

Was ist nach der Geburt zu erwarten?

Viele Frauen mit RA erleiden kurz nach der Geburt eine Fackel, oft innerhalb von 3 Monaten. Wenn dies der Fall ist, sprechen Sie am besten mit einem Arzt darüber, welche Medikamente zur Behandlung der Symptome sicher verwendet werden können.

Ärzte fördern normalerweise auch das Stillen, da dies sowohl für die Frau als auch für das Kind viele Vorteile bietet. Sie können Medikamente empfehlen, die für das Baby sicher sind oder nicht in die Muttermilch übergehen.

Wegbringen

Viele Frauen leiden unter einer Verringerung ihrer RA-Symptome während der Schwangerschaft, können jedoch nach der Geburt eine Schübe haben.

Das Risiko für Schwangerschaftskomplikationen ist bei Frauen mit RA etwas höher als bei anderen Frauen.

Ärzte empfehlen möglicherweise den Wechsel der Medikamente, bevor sie schwanger werden oder sobald eine Frau schwanger wird.

Mit einer sorgfältigen Planung und Beratung durch einen Arzt können Frauen mit RA eine erfolgreiche und gesunde Schwangerschaft und Entbindung haben.

Beliebte Kategorien

Top