Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Social Media-Nutzung und Depressionen in großen Studien
Schwangerschaftsraten höher für Frauen, die Mandeln hatten, Anhang entfernt
Darmkrebs: Einige Zellen sind "geboren, um schlecht zu sein"

Bedeutet eine schwache positive Linie, dass Sie schwanger sind?

Während der Schwangerschaftstest zu Hause recht einfach ist, kann das Ergebnis manchmal zu Verwirrung führen. Eine typische Situation ist, wenn eine Person eine schwache positive Linie bekommt. Selbst wenn die Linie schwach ist, ist es wahrscheinlich, dass eine Schwangerschaft eingetreten ist.

Schwangerschaftstests für zu Hause sind eine ziemlich genaue Methode, um eine Schwangerschaft zu erkennen. Einige Tests sind empfindlich genug, um bei einigen Menschen eine Schwangerschaft bis zu einem Tag nach einer versäumten Periode festzustellen.

finden Sie Antworten auf einige der häufigsten Fragen zu schwachen positiven Linien bei Schwangerschaftstests.

Bedeutet eine schwache positive Linie eine Schwangerschaft?


Eine schwache positive Linie bei einem Heimtest weist normalerweise auf eine Schwangerschaft hin.

Es besteht eine gute Chance, dass eine Schwangerschaft aufgetreten ist, wenn bei einem Heimtest eine schwache positive Linie erscheint.

Jeder Schwangerschafts- und Schwangerschaftstest ist anders. Einige Menschen haben eine auffällige dunkle Linie, wenn sie einen Schwangerschaftstest ablegen, während andere eher eine schwache positive Linie bemerken. Dies gilt insbesondere in der frühen Schwangerschaft, wenn die Hormonspiegel viel niedriger sind.

Schwangerschaftstests messen die Konzentrationen eines Hormons, das als humanes Choriongonadotropin oder hCG bezeichnet wird. Der Körper produziert mehr hCG nach befruchteten Eiimplantaten in der Gebärmutterwand.

Einige Arzneimittel enthalten hCG als Wirkstoff. Daher kann die Einnahme dieser Arzneimittel zu falsch positiven Testergebnissen führen.

Eine andere Möglichkeit ist eine chemische Schwangerschaft oder eine sehr frühe Fehlgeburt, die in den ersten 13 Wochen nach der Empfängnis eintritt.

Nach einem Schwangerschaftsverlust dauert es einige Zeit, bis die hCG-Werte wieder auf die vorherigen Werte zurückkehren. Schwangerschaftstests messen den hCG-Spiegel. Wenn Sie also einen Schwangerschaftstest während dieser Zeit durchführen, erzielen Sie immer noch ein positives Ergebnis.

Nur ein Arzt kann herausfinden, ob ein schwaches positives Ergebnis auf eine frühe Schwangerschaft, Medikamente oder eine chemische Schwangerschaft zurückzuführen ist.

Wenn eine Person jedoch ein schwaches positives Testergebnis erhält, während sie blutet oder eine Periode hat, kann dies auf eine chemische Schwangerschaft hindeuten.

Wenn eine Person vermutet, dass sie eine Fehlgeburt hat oder Fragen zu einem schwachen positiven Schwangerschaftstest hat, sollte sie einen Arzt um Rat fragen.

Was ist eine Verdampfungslinie?

Eine Verdampfungslinie ist eine Art falsch positives Ergebnis, das bei einem Schwangerschaftstest auftreten kann.

Wenn jemand einen Schwangerschaftstest länger als angegeben gelassen hat, beginnt der Urin auf dem Stock zu verdampfen, was dazu führen kann, dass die Leine verwischt oder verzerrt wirkt.

In einigen Fällen kann die Verdampfung dazu führen, dass eine einzelne Linie zwei verschiedenen Linien ähnelt, was zu einem falschen "positiven" Ergebnis führt.

Wenn Sie einen Schwangerschaftstest machen, ist es wichtig, dass Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Die Anweisungen empfehlen normalerweise, die Ergebnisse innerhalb einer bestimmten Zeit nach dem Test zu lesen.

Erfahren Sie hier mehr über Verdampfungslinien.

Wie funktioniert ein Schwangerschaftstest?

Sobald die Befruchtung eines Eies erfolgt ist und es in die Gebärmutterwand implantiert wird, beginnt der Körper, hCG zu produzieren. Bei häuslichen Schwangerschaftstests wird die Menge dieses Hormons im Urin nachgewiesen.

Unmittelbar nach der Konzeption sind die hCG-Werte ziemlich niedrig. In einer gesunden Schwangerschaft sollten sich die Hormonspiegel alle 2 bis 3 Tage verdoppeln.

Während die Linie am Anfang der Schwangerschaft schwach ausfallen kann, sollte die Linie, die der Test hervorbringt, dunkler und deutlicher werden, wenn die Zeit fortschreitet und die Schwangerschaft voranschreitet.

Was soll ich tun, wenn ich einen schwachen positiven Test bekomme?


Eine Person sollte sich nach einem zweiten positiven Test an einen Arzt wenden.

Eine Person, die einen schwachen positiven Schwangerschaftstest zu Hause hat, sollte einige Tage warten und dann den Test wiederholen. Wenn der Test ein zweites Mal positiv ist, sollten sie ihren Arzt anrufen und einen Termin vereinbaren.

Wenn der Test negativ ist und die Person eine Periode gehabt hat, ist es wahrscheinlich, dass sie eine frühe Fehlgeburt oder eine chemische Schwangerschaft hatte.

Frühe Fehlgeburten sind häufig und beeinträchtigen normalerweise nicht die Fähigkeit einer Person, später schwanger zu werden.

Wann sollte ich den Arzt anrufen?

Eine Person sollte immer ihren Arzt anrufen, wenn sie Fragen zu einem schwachen positiven Schwangerschaftstest oder zu einer möglichen Fehlgeburt hat. Eine Urin- oder Blutuntersuchung kann auch immer in der Arztpraxis durchgeführt werden.

Wenn jemand derzeit Medikamente einnimmt, die hCG als Wirkstoff enthalten, ist es möglicherweise am besten, wenn Sie einen Schwangerschaftstest in der Arztpraxis haben, anstatt einen Heimtest durchzuführen.

Bei manchen Patienten kann es nach einem schwachen positiven Schwangerschaftstest zu vaginalen Blutungen kommen.

Wenn die Blutung leicht ist oder einer bestimmten Periode ähnelt, sollten sie ihren Arzt anrufen. Wenn die Blutung sehr stark ist, zum Beispiel mehr als ein Pad oder ein Tampon in einer Stunde, sollten sie sofort in die Notaufnahme gehen und einen Arzt aufsuchen, um eine Bewertung vorzunehmen.

Ausblick

Ein schwacher positiver Schwangerschaftstest kann zu verschiedenen Zwecken führen. Es bedeutet oft, dass eine Person schwanger ist, es gibt jedoch mehrere andere Ergebnisse.

Wer ein schwach positives Ergebnis hat, sollte einige Tage warten und den Test wiederholen. Wie immer ist es am besten, den Arzt bei Fragen oder Bedenken anzurufen.

Beliebte Kategorien

Top