Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Was ist trockenes Auge und wie kann ich es loswerden?
Den neuronalen Code des ängstlichen Gehirns aufklären
Wie gehe ich mit Ihrer Nahrungsmittelallergie um?

Warum kann Wasserlassen während des Geschlechtsverkehrs auftreten?

Frauen können beim Sex urinieren. Beim Sex kann durch Penis, Finger oder einen anderen Gegenstand Druck auf die Blase ausgeübt werden.

Dies liegt daran, dass sich die Blase im Körper einer Frau in der Nähe der Vagina und der Klitoris befindet. Infolgedessen ist das Stoßen der Blase während des Geschlechts ein relativ häufiges Ereignis.

Es gibt auch Diskussionen darüber, ob weibliche Ejakulation Harn oder eine andere Art von Flüssigkeit ist. Weibliche Ejakulation passiert nicht bei allen Frauen, aber einige erfahren, dass während des Orgasmus Flüssigkeit aus der Harnröhre kommt.

Die Columbia University hat beschrieben, dass diese Flüssigkeit kein Urin oder Vaginalflüssigkeit ist. Eine andere Studie behauptet jedoch, dass diese Flüssigkeit die unkontrollierte Freisetzung von Urin ist.

untersuchen wir die Ursachen des Wasserlassen beim Sex. Wir betrachten außerdem die Behandlungs- und Behandlungsoptionen sowie die Vermeidung von Wasserlassen zu diesem Zeitpunkt.

Ursachen


Frauen können beim Sex urinieren, da auf die Blase Druck ausgeübt wird.

Der Hauptgrund dafür, dass Frauen beim Sex urinieren, liegt an Inkontinenz. Dies ist, wenn jemand ungewollt und unkontrolliert uriniert.

Nach Schätzungen der National Association for Continence sind etwa 25 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten von Blasen- oder Darminkontinenz betroffen.

Frauen sind bis zu fünfmal häufiger von Harninkontinenz betroffen als Männer.

Harninkontinenz

Harninkontinenz (UI) ist eine häufige Erkrankung bei Frauen. Da weibliche Fortpflanzungs- und Harnwege Teile des Körpers teilen, kann dieser Zustand den Geschlechtsverkehr stören.

Eine Studie berichtete, dass rund 60 Prozent der Frauen mit UI während des Geschlechts eine Art Harnverlust haben.

Ärzte teilen die Benutzeroberfläche in drei verschiedene Arten auf:

  • Stress Harninkontinenz
  • Dringlichkeit der Harninkontinenz
  • gemischte Harninkontinenz

Stress Harninkontinenz

Dies ist die häufigste Art von UI, die während des Geschlechts auftritt. Etwa 51 Prozent der Fälle werden durch Stressinkontinenz verursacht.

Es tritt auf, wenn eine Aktivität wie Sex die Blase belastet. Andere häufige Auslöser sind:

  • Lachen
  • etwas schweres anheben
  • Husten
  • Niesen

Dringlichkeitsinkontinenz

Dringende Harninkontinenz bezieht sich auf das plötzliche und unkontrollierbare Urinieren, das ein Symptom einer überaktiven Blase ist.

In einer ordnungsgemäß funktionierenden Blase tritt die Notwendigkeit des Urinierens normalerweise auf, wenn sie etwa halb voll ist. Die Menschen können bis zu einer angemessenen Zeit warten, um die Toilette zu benutzen.

Bei dringender Harninkontinenz zieht sich die Blase zu früh zusammen, so dass eine Person plötzlich die Toilette braucht und manchmal Urin leckt, bevor sie dort ankommt. Die genaue Ursache ist unbekannt, scheint aber bei älteren Menschen häufiger zu sein.

Mischinkontinenz

Eine gemischte Harninkontinenz liegt vor, wenn die Inkontinenz entweder durch Stress oder durch Dringlichkeit verursacht wird. Diese Form der Benutzeroberfläche ist häufiger als nur die Dringlichkeit von Harninkontinenz.

Männliche Inkontinenz

Die Öffnung der Blase im Penis eines Mannes schließt sich beim Sex, so dass sich der Urin nicht mit dem Samen vermischt. Daher tritt Wasserlassen beim Sex nicht oft bei Männern auf.

Bei manchen Männern kann es jedoch zu einer Inkontinenz während des Geschlechts als Nebenwirkung der Behandlung von Prostatakrebs kommen.

Die American Cancer Society schätzt, dass bei rund einem von neun Männern im Laufe des Lebens Prostatakrebs diagnostiziert wird. Eine verbreitete Form der Behandlung von Prostatakrebs ist die radikale Prostatektomie, dh die vollständige Entfernung der Prostata.

Eine Nebenwirkung, die bei der Behandlung von Krebs häufig wirksam ist, kann Inkontinenz beim Niesen, Husten, Training oder beim Sex sein.


Altern und körperliche Inaktivität sind Risikofaktoren für Harninkontinenz.

Manche Frauen können mit Risikofaktoren geboren werden, die die Wahrscheinlichkeit einer UI erhöhen. Dazu gehören:

  • die Harnwege entwickeln sich nicht richtig
  • eine Familiengeschichte der Benutzeroberfläche

Kaukasische Frauen erleben häufiger eine UI als Frauen in Hispanics, Latina, Afroamerikanern oder Asiaten.

Die Benutzeroberfläche ist keine Krankheit, sondern ein Symptom eines anderen Zustands oder Ereignisses, das sich im Leben eines Menschen ereignet hat. Es gibt einige allgemeine Risikofaktoren für die Benutzeroberfläche, darunter:

  • Geburt
  • chronisches Husten
  • Menopause
  • physische Inaktivität
  • Fettleibigkeit
  • Älterwerden
  • Schwangerschaft

Wann einen Arzt aufsuchen

Wenn jemand der Meinung ist, dass er beim Sex urinieren kann, sollte er mit seinem Arzt sprechen. Dies kann helfen zu bestimmen, ob es an Inkontinenz oder etwas anderem liegt.

Wenn es sich um Inkontinenz handelt, kann der Arzt besprechen, was möglicherweise die beste Behandlung ist.


Sowohl Schokolade als auch Alkohol können die Blase reizen.

Es gibt einige Verhaltens- und Lebensstiländerungen, mit denen Menschen versuchen können, die mit Sex zusammenhängenden UI-Symptome zu behandeln:

  • Vermeidung von Flüssigkeitszufuhr in den Stunden vor dem Sex
  • Vermeiden Sie Speisen und Getränke, die die Blase reizen, wie Koffein, Schokolade und Alkohol
  • die Blase vor dem Sex entleeren
  • abnehmen bei übergewicht
  • aufhören zu rauchen

Blasentraining kann auch helfen. Diese Praxis beinhaltet das Urinieren zu bestimmten Zeiten und die schrittweise Verlängerung der Zeit dazwischen, um die Blase zu trainieren, um mehr Urin zu halten.

Ausblick

Während das Pinkeln beim Sex peinlich sein kann, können viele Menschen dies verhindern oder reduzieren, wie oft dies durch Lebensstiländerungen und Beckenbodenübungen geschieht.

Es kann auch hilfreich sein, mit einem Arzt über mögliche Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten zu sprechen.

Beliebte Kategorien

Top